Molli-Blog-Nettiquette

Ich, Molli March, freue mich über jede Form der Rückmeldung – wenn sie in angemessener und respektvoller Form erfolgt. Ich hoffe sehr, dass meine Leserinnen und Leser die Artikel kommentieren und ein netter, seriöser und freundlicher Austausch entsteht, geprägt von einem respektvollen Miteinander.

Ich weiß, dass ich mit diesem Blog ein für viele Frauen (aber auch für Männer) sensibles Thema streife. Um meine Leserinnen und Leser, aber auch mich selbst vor einer Feel-Bad-Erfahrung zu schützen, behalte ich mir vor, beleidigende und unpassende Kommentare zu löschen. Aus diesem Grund bitte ich um einen sachlichen Stil, einen freundlichen Ton, Toleranz und den Respekt vor anderen Meinungen.

Auch solche Kommentare werden gelöscht, die andere Leserinnen und Lesern wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren. Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.

Auch werde ich mir vorbehalten, Kontaktadressen, Klarnamen, Telefonnummern, Weblinks und gewerbliche oder werbende Hinweise aus dem Kommentartool löschen. Ich hafte nicht für den Inhalt von Kommentaren und verweise auf die Eigenverantwortung der Leserinnen und Leser für ihre Kommentare.