Molli-Figur (Mollige Figur)

Ich bin eine „In Between“ ODER die Frage, ob es da so zwischendrin irgendwie wehtut?!

16. März 2014 | Von
Ich bin eine “In Between” ODER die Frage, ob es da so zwischendrin irgendwie wehtut?! (Copyright: vanda - Fotolia.com)

Bis vor ein paar Wochen war ich mit meinem Molli-Dasein begrifflich total d´accord. Und dann der Schock: Ich bin eine „In Between“. Ich wusste gar nicht, wie ich darauf reagieren sollte. Oh Gott, oh Gott, tut das weh? Ist das etwas Schlimmes? Und vor allem: Bin ich in ernsthaften Schwierigkeiten, da ich zwischen etwas geraten bin,

[weiterlesen …]



Schönheitsideal – eine Frage der Perspektive? oder warum Mollige für ihre Ansichten oft rund gemacht werden

24. Februar 2012 | Von
Schönheitsideal - eine Frage der Perspektive? oder warum Mollige für ihre Ansichten oft rund gemacht werden (Copyright: Karen Münch-Thornton - Fotolia.com)

Die Frage nach dem wahren Schönheitsideal ist so nervig und müßig, wie die Diskussion, die ständig darüber geführt wird. Denn seien wir mal ehrlich: Es geht dabei doch oft eigentlich nicht um irgendein Schönheitsideal einer Gesellschaft, sondern ist der Deckmantel einer „Darf-man-dick-sein?!-nein-du-musst-dünn-sein“-Diskussion. Gestern Abend wurde ich via TV einmal mehr Zeugin einer eigentlich sehr nett

[weiterlesen …]



Bin ich mollig-schön? oder der Traum vom Plus Size-Model

25. Januar 2012 | Von
Bin ich mollig-schön? Übergroßen-Model XL gesucht! (Copyright: Laura Gibson - Lauraland)

Vor einigen Tagen flatterte mir via E-Mail-Posteingang eine Nachricht mit mehreren bunten Bildchen auf meinen virtuellen Schreibtisch: Casting für Modelcontest für Plus Size-Models (w/m). Wie auf Knopfdruck erwachtete die Diva in mir: Ich sah mich vor meinem geistigen Auge auf einem roten Teppich, umringt von Blitzlichtgewitter und lasziv mit der Kamera flirtend. Ich muss wohl

[weiterlesen …]



„Habe Hintern so groß wie Brasilien“

8. Juli 2011 | Von
Welche Landesgröße hat dein Hintern: Andorra-Po oder Spanien-Hintern? (Copyright: Astrid Listner)

Also bitte: Welches Molli-Mädchen kennt diesen Spruch nicht?! Wenn Bridget Jones in „Schokolade zum Frühstück“ (Copyright: Universal Studios) die Szene wiederholt ansieht, in der sie die Feuerwehrleiter mehr schlecht als recht hinunterrutscht, fliegt ihr einfach mein Herz zu. Zugegeben, eigentlich ist es keine schöne Art, sich selbst zu quälen, aber ich fühle einfach jedes Mal

[weiterlesen …]